Willkommen beim Verein Niere Oberösterreich (VNOÖ)

Neue Beiträge

Stammtisch Steyr – Kegelabend beim Halusa
Beitrag vom 19. Oktober 2017 21:48.


Weihnachtsfeier am 3. Dezember 2017
Beitrag vom 18. Oktober 2017 19:29.


Nieren für Vater und Sohn
Beitrag vom 17. Oktober 2017 19:06.


 

Organe schützen – Informationen nützen!

A1 Telekom Austria Saal – Lasallestrasse 9, 1020 Wien
25. Oktober 2017 von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr

16062017-1084x358Anmeldung: hier klicken

Information: ..Leporello
………………:::::…Programm

 

SCHLADMINGER MANIFEST –
unterstützen Sie das Vorsorgeprojekt!

> Schladminger Manifest: Schladminger Manifest
> Vorgehensweise: …………Vorgehensweise Schladminger Manifest

35_2017

 

diaplantlogo_klein
Die Gründer dieses Vereins, dieser Selbsthilfegruppe haben sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit Nierenproblemen beratend, helfend und unterstützend zur Seite zu stehen. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit den Ärzten und dem Pflegepersonal im Bereich der Nephrologie, Dialyse und Transplantation zusammen.
Wir verstehen uns auch als Sprachrohr aller Nierenpatientinnen und -patienten gegenüber öffentlichen Stellen (Landesregierung, Bundessozialamt, Krankenkassen, …).
Wir zeigen und informieren, wie der Alltag mit einer Nierenerkrankung gut bewältigbar ist und helfen, einer möglichen gesellschaftlichen Isolation vorzubeugen.
Unsere drei großen Säulen sind unsere Stammtische, Information (Diaplant Aktuell, Homepage, Folder,…) sowie Weiterbildung.

 

organ_donationGreen_ribbon_SchriftDie Farbe grün, wie schon auf der Startseite der ANÖ beschrieben, steht für
viele positive Eigenschaften. Sie wurde auch für unsere Zeichen Green Ribbon und Organ-Donation verwendet.
Wir sagen „ja“ zur Organspende und Transplantation (Green Ribbon). Dabei ist unser großes Anliegen die sachlich korrekte Aufklärung, sodass sich jeder Mensch selber Gedanken darüber machen kann und auf dieser Basis für sich selbst die Entscheidung treffen kann und soll.
Im Schulprojekt „Let’s talk about“, das vom Transplantforum OÖ organisiert und koordiniert wird, engagieren und identifizieren wir uns sehr stark.