Feriendialyse

Feriendialyse Mucaria (Valdenice und Alcamo) in Sizilien:


Interessante und häufig gestellte Fragen:

1.) Das erste, was sicherlich allen interessiert, ist die Tatsache, dass Sie freie Unterkunft und Erstattung des Tickets anbieten. Dies ist für die Dialysepatienten ein Traumurlaub. Was sind die genauen Kosten?

Das ganze „Dialyse im Urlaub“ Projekt entstammt dem Wunsch des Gründers des Dialysis Centers, Dr. Vincenzo Mucaria, meinem Vater, Aktivitäten zu fördern und seinen geliebten Patienten , Italiener und Europäer bei der Erreichung eines Grundbedürfnisses, in Freiheit zu reisen und zu entdecken zu ermöglichen.

Durch die Schaffung einer Synergie zwischen unserer 40-jährigen Erfahrung, die Förderung eines Gebiets reich an Schönheiten und die Fähigkeit sehr gute Preise anzubieten , können wir einen Traumurlaub organisieren.
Es ist nun fast zwei Jahre, dass mein Vater nicht mehr unter uns ist, aber seine Botschaft lebt immer noch.

Die Kosten werden von der Klinik als Investition gesehen um auch das Gebiet von Trapani zu verbessern.

2.) Der Patient braucht somit nur die EHIC-Karte oder eine Karte einer Privatversicherung? Das ist die blaue Versicherungskarte?

Ja, unser Dialysezentrum hat eine Vereinbarung mit dem NHS, wir garantieren so die Dialyse mit der EHIC-Karte aber auch mit Karten von Privatversicherungen.

3.) Haben Sie Erfahrungen mit Versicherungsgesellschaften von den Herkunftsländern? Sollte der Patient vorab Kontakt aufnehmen?

Da wir nur die EHIC-Karte oder eine Karte einer Privatversicherung benötigen, gab es noch keine Probleme, aber wir können es auch im Vorfeld abklären.

Die Dokumentation, die wir benötigen, bezieht sich nur auf den medizinischen Bereich und für die Vorbereitung der Dialyse.

Ein Beispiel:
Füllen Sie alle Seiten unseres offiziellen Formulars (Dialyseblatt in Englisch), per E-Mail oder Fax mit dem beigefügten Marker für Viruskrankheiten (HCV, HBV und HIV) aus und legen eine Kopie des Personalausweises und EHIC-Karte oder Privatversicherungskarte bei.

4.) Welche Leistungen sind kostenlos und welche Leistungen sind vom Patienten zu bezahlen?

Die Gratis-Leistungen, welche die Dialyse garantieren sind:  Unterkunft (ohne Essen) für den Patienten und eine Rückerstattung des Flugtickets und des Transports  zum Dialysezentrum.

Die zu bezahlenden Leistungen sind eine geringe Tagesgebühr für Begleitung und die ganze Unterhaltung, Freizeit-Dienstleistungen, die das Gebiet von Trapani und Sizilien anbieten.

5.) In welcher Umgebung befinden sich die Unterkünfte? In der Stadt / außerhalb auf dem Lande? Welche Speisen werden angeboten?

Unsere Wohnungen befinden sich im historischen Zentrum von Trapani, in der Nähe von allen Einrichtungen, die eine touristische Stadt wie Trapani anbieten kann.

Für die Bequemlichkeit der Patienten haben wir Apartments mit Selbstversorgung ausgesucht, die wesentlich vielseitiger und komfortabler für Langzeiturlauber sind.

Das gastronomische Angebot ist ohne Ende: Meeresfrüchte-Restaurants, traditionelle Pizzerien , Imbissbuden die traditionelle sizilianische Speisen anbieten und Wein und Essen Tour.

Sie können jeden Tag eine herrliche Landschaft entdecken!

6.) Wir nehmen an, dass dieses Angebot nur jene Patienten erreicht, welche immer noch mit den Kindern gemeinsam kommen?

Da die Familie Bestandteil des Lebens des Patienten ist, wollen wir dies schützen. Deshalb fordern wir nur einen sehr begrenzten Beitrag pro Person je nach Saisonalität ein.

7.) Welche Unterkünfte sind es? Wie weit sind sie vom Dialysezentrum entfernt?

Die Wohnungen sind voll ausgestattet mit Küche, Bett / Sofa-Bett, Bad, natürlich mit allem, was für einen angenehmen Urlaub benötigt wird.

Das historische Zentrum von Trapani, wo sich unsere Unterkunft befindet, ist etwa 10 Minuten vom Hämodialyse-Center entfernt.

8.) Seit wann existiert das Dialysezentrum?

Das Hämodialyse Zentrum des Dr. Mucaria ist seit Mai 1975 tätig. Im Mai dieses Jahres ist es 43 Jahre in Betrieb!

9.) Welche Art von Service bietet das Dialysezentrum und welche Werkzeuge, Geräte verwendet es?

Wir bieten einen ganzheitlichen Service für unsere Dialysepatienten an.

Wir verwenden künstliche Fresenius Nieren ( Modell 5008 ) mit Technologie HDF On Line und / oder HD High Flux, elektrische Betten mit Einzelbett Fernseher.

Snack-Service oder Frühstück.

Ärzte und Pflegepersonal mit neuen Technologien, die immer mit praktischer Erfahrung anwesend sind. Das Verhältnis ist 1 Krankenschwester / Krankenpfleger bis zu 3 Patienten.

10.) Wie zeitig muss man buchen und die Krankenakten von Ihrem Arzt schicken?  Genügt nur eine E-Mail-Kommunikation?

Reservierungen müssen mindestens ein Monat vorher vorgenommen werden, aber auch Last-Minute-Buchungen werden angenommen.

Die Gesundheitsaufzeichnungen sollten mindestens 2-3 Wochen vor der Patienten Ankunft im Dialyse-Zentrum sein.

Ja, Ihre Reservierung genügt per E-Mail.

11.) Kann der Patient in der Muttersprache während der Dialyse kommunizieren?

Ja, wir sind mit mehrsprachigem Personal ausgestattet: Englisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Niederländisch (Flämisch), Tschechisch-slowakisch und Rumänisch.

12.) Die Patienten sind natürlich an der Organisation der Dialyse interessiert – wäre es möglich, dass Sie an einem Tagesausflug teilnehmen?

An jenen Tagen, an denen die Patienten nicht dialysieren, können wir individuelle Ausflüge oder Gruppenausflüge in dem Gebiet von Trapani und seine Umgebung organisieren. An den Dialysetagen könnte man kleine 2-3 Stunden Ausflüge organisieren.

13.) Warum würden Sie, Herr Doktor, Ihr Angebot den österreichischen Patienten empfehlen?

Es ist eine einmalige Gelegenheit, einen magischen Ort wie Sizilien zu besuchen, das sizilianische Wesen kennenzulernen und einen spannenden Urlaub zu genießen, allein oder mit der Familie, mit dem höchsten Standard an Sicherheit und individueller Betreuung im Bereich der Dialyse. All dies bietet das Hämodialyse-Center Dr. Mucaria, ein führendes Unternehmen seit mehr als 40 Jahren im Hämodialyse-Angebot in Sizilien.