Infotag der Selbsthilfegruppen, 30.11.2018

Am Freitag, dem 30.11.2018, fand von 13:00 bis 18:00 Uhr im Klinikum Wels-Grieskirchen der Infotag der Selbsthilfegruppen statt.

Erstmals war der Stammtisch Niere Wels mit einem Info-Stand vertreten.  Insgesamt fanden sich 24 verschiedene Selbsthilfegruppen im Foyer des Klinikums ein. Organisiert wurde dieser Nachmittag vom Freiwilligenzentrum Wels unter der Leitung von Frau Gerlinde Hochhauser mit Team.

Zur Eröffnung kamen einige Ehrengäste der Stadt Wels sowie die Verwaltungsleitung des Klinikums Wels vertreten durch Sr. Franziska Buttinger  und  Mag. Dietbert Timmerer.
Frau Adam Ilse besuchte Edith Wilflingseder am Info-Stand und unterstützte sie für einige Zeit.

Es wurden einige sehr interessante Vorträge zu den verschiedensten Themen von den Ärzten angeboten.  Der Nachmittag zeigte eindrucksvoll wie wichtig die Bedeutung von Selbsthilfegruppen für Betroffene ist.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.