Alles Gute Sr. M. Immaculata

Elisabeth Arbeithuber und ich, Christian Deimel, überraschten Sr. M. Immaculata am 2. Februar, also zu Maria Lichtmess, anlässlich ihres 79. Geburtstages mit einem Blumenstrauß.

Sie ist die gute Seele der Dialysestation im Ordensklinikum der Elisabethinen in Linz.

Wir bedankten uns bei ihr für ihren unermüdlichen Einsatz auf der Dialysestation und ihre Unterstützung beim Werben für unsere Selbsthilfegruppe.

DANKE Sr. M. Immaculata, alles GUTE und noch viele weitere gesunde Jahre!

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.