Steyrer Faschingsstammtisch

Eine kleine, aber feine Gruppe traf sich am Samstag, 16.02.2019, im Forsthof Sierning um die Faschingszeit hoch leben zu lassen.

Nach einer Stärkung ging es ans Fitnessprogramm. Anfangs mussten sich alle mittels eines Sitzspieles körperlich aufwärmen um die anderen Disziplinen bestehen zu können. Alle machten mit! Das Programm war breit gefächert, denn vom Mandarinentanz, einem Schätzspiel, einem Flaschenparcours, den es „blind“ zu bewältigen galt, war alles vertreten. Pausen gab es nur wenige, denn alle waren voller Eifer und Ansporn dabei.

Vor allem die vielen unterschiedlichen Kostüme, die wie jedes Jahr sehr einfallsreich und mit viel Liebe präsentiert wurden, machten den Abend erst komplett. Ein Zauberer kam mit einem Einhorn um mit der Pannenhilfe ein Mauerblümchen, welches von einem weiblichen Häftling tanzend in Beschlag genommen wurde, zu befreien. Eine € 100 Note und sogar ein Emoticon hatten sich unter die illustre Runde gesellt. Der Abend stand aber auch unter einem geistlichen Beistand. Eine Nonne mit schimmernd rotem Haar versüßte mit einer Erdbeere den Abend. Ein Clown, der aus Ehrfurcht vor dem Fleischhacker seine rote Nase verlor, zwei, denen die Haare in schrillem gelb und grün zu Berge standen, ein Sandler, der Gratisbier von der österreichischen Regierung austeilte und schließlich und endlich die 3 Grande Damen, die nicht fehlen dürfen, rundeten den Abend ab.

Der Spaß kam an diesem Abend nicht zu kurz und alle bekamen natürlich wie jedes Jahr „ihren“ Faschingskrapfen. 

Der nächste Stammtisch findet am 13.04.2019, um 14 Uhr im Forsthof Sierning statt. Thema: „Gedächtnistraining“

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.