Blaualgen, Vibrionen, Zerkarien: Gefahr beim Baden

Im Sommer laden viele Seen sowie die Küsten an Nord- und Ostsee Einheimische und Urlauber zum Baden ein.

Sind die Temperaturen über einen längeren Zeitraum sehr hoch, kann es im Wasser zur Vermehrung von Bakterien, Keimen und Wurmlarven kommen, die gesundheitliche Probleme bei den Badegästen auslösen können.

–> weiterlesen auf www.ndr.de

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.