Welser Stammtisch am letzten Augusttag

Am 31. August 2019 wurden wir von Maria Rosenberger eingeladen, unseren Stammtisch bei ihr zu Hause abzuhalten. In Wahrheit überraschten wir ihren Mann Franz zum 60-iger, der sich darüber sehr freute.

In einer schönen Runde begannen wir den gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, den Maria in vielen Variationen anbot. Wir plauderten über die verschiedensten Themen und so verging die Zeit im Flug.

Im Hintergrund hat Franz ganz nebenbei den Grill angezündet und eine Unmenge an Köstlichkeiten für uns aufgelegt. Ein Steckenpferd von Franz ist sein riesiger Biogarten, in dem er jede freie Minute verbringt. Sämtliches Gemüse, das er uns servierte, stammte aus seinem eigenen Garten.

Nach dem Essen überreichten wir Franz ein Geburtstagsgeschenk, über das er sich sehr freute.
Wir saßen an diesem lauen Sommerabend noch bis in die späten Abendstunden in gemütlicher Runde beisammen.

Wir bedanken uns bei Maria und Franz für die Gastfreundlichkeit!

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.