Sagen und Mythen – ein Teil unserer Geschichte

Einen spannenden Abend durften die Freistädter in großer Runde am Freitag dem 22. November 2019 erleben. Die Stammtischrunde hatte sich zu diesem vorweihnachtlichen Abend einen ganz besonderen Gast eingeladen.

Josef ‚Luki‘ Mandl aus Sandl ist ein weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannter Sagenerzähler. Er hat viele alte Geschichten aus seinem Heimatort Sandl sowie den umliegenden Gemeinden aufgearbeitet und niedergeschrieben.

Luki Mandl ‚erschien‘ in authentischer Kleidung mit einem mystischen Wanderstock, einer Laterne und einem Buckelkorb. Er erinnerte uns an eine schaurige Gestalt aus früheren Tagen.
 Anschließend nahm er uns bei Kerzenschein mit in die Welt der Sagen und Mythen. Wir lauschten gespannt seinen Erzählungen, die er uns leidenschaftlich aus seinem alten Buch vortrug.
Das Faszinierende seiner Geschichten und Begebenheiten ist, dass all dem eine interessante und wahre Geschichte zugrunde liegt.

Nachdem sich Luki Mandl verabschiedet hatte, gab es noch einiges an Gesprächsstoff über die alten und schaurigen Zeiten in unserer Region.

–> weitere Fotos vom Sagenstammtisch

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.