Stammtisch Wels: Patienteninformation – Nierenersatztherapie

20. und 22. November 2019

Wie jedes Jahr bei den Nieren Informationstagen des Klinikums Wels – Grieskirchen konnten wir uns vom Verein Niere OÖ „Stammtisch Wels“ vertreten durch Frau Edith Wilflingseder und Frau Maria Rosenberger präsentieren.

Wir Informierten über unsere Aktivitäten, die wir bieten und welche Vorteile es bringt, sich dem Verein Niere OÖ anzuschließen.

vl. Edith Wilflingseder, Nierenstammtischbetreuerin in Wels und OA. Dr. Manfred Wallner

An zwei Tagen fanden verschiedene Vorträge betreffend Nierenersatztherapie statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung von OA Dr. Manfred Wallner, der das Programm für den jeweiligen Tag vorstellte. Es kamen verschiedene Themen – zum Beispiel: wie funktioniert die Niere, Ursachen und Symptome von chronischen Nierenkrankheiten, wozu brauche ich so viele verschiedene Medikamente etc. Ein weiterer Vortrag war zum Thema Chronische Hämodialyse und verschiedene Shunts.
Am Ende des ersten Tages wurde das Thema Nierentransplantation erörtert und ein Film dazu vorgeführt.

Am zweiten Tag hatte man die Möglichkeit, in zwei Gruppen die Dialysestation zu besuchen.
Auch ein CAPD-Patient erklärte sich bereit den Vorgang seiner Behandlung vorzuführen.

Weitere Themen: Was kann ich essen?… Worauf muss ich achten?… Was kann passieren, wenn ich die Diät nicht einhalte?… Auch das Thema Pflege und Soziales stand am Programm.
Den Abschluss bildete ein Vortrag von OA. Dr. Manfred Wallner bezüglich Dialyse – wie geht mein Leben weiter (Sport, Urlaub, Sexualität, soziale Kontakte)?

Edith Wilflingseder

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.