Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier 2019

Am 8. Dezember 2019 fand unsere Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier schon zum zweiten Mal in der Makart-Stub´n im Vereinshaus des OÖ Blindenverbandes und seit Oktober 2018 auch Sitz des VNOÖ statt.

Erstmals moderierten Andrea Leitner und Franz Wasserbauer gemeinsam diese Veranstaltung, was von den 80 anwesenden Mitgliedern und Angehörigen gerne angenommen wurde.

Nach der Begrüßung präsentierten die beiden Moderatoren ein Video von unserer großartigen Veranstaltung „OSIN 2019 – Organe schützen-Informationen nützen“ im Med Campus V des KUK in Linz. Anschließend informierte Obmann Rudi Brettbacher in seinem Jahresrückblick über die Aufgaben und Aktivitäten unseres Vereins. Wie er bereits in der letzten Diaplant Aktuell berichtet hat, erscheint im Jänner 2020 zum ersten Mal die neue bundesweite Zeitung „Österreichische Nieren Nachrichten“. Sie wird mehr bundesweite Informationen bieten, aber auch die Berichte des VNOÖ werden ihren Platz in der neuen Zeitung haben.
Ein großes Augenmerk liegt im Netzwerken auf Bundesebene und in der Erhaltung und Weiterentwicklung des VNOÖ. Rudi Brettbacher, aber teilweise auch die anderen Vorstandsmitglieder besuchten im letzten Jahr zahlreiche Veranstaltungen bundesweit, aber ebenso in Deutschland und der Schweiz. Auch die Zusammenarbeit mit den Ärzten und der Pflege sowie den öffentlichen Stellen ist dem Verein sehr wichtig und kommt unseren Mitgliedern zugute. Unsere wichtigste Aufgabe ist die Beratung, Betreuung und Information von Betroffenen und Angehörigen, daher finden laufend Besuche unserer Patientenbetreuer in den Krankenhäusern statt.

Nach dem Bericht des Obmanns informierte Franz Wasserbauer über diverse Aktivitäten des Vereins, wie zB die Teilnahme an den Schimeisterschaften des ATSF, den Ausflug nach Admont und die Selbsthilfetage in den Krankenhäusern Wels und Steyr. Ein Highlight in diesem Jahr war der runde Geburtstag unseres Obmanns Rudi Brettbacher zu dem von Edith und Helmut Wilflingseder ein Video erstellt und präsentiert wurde: wir gratulieren herzlich zum 60-er und wünschen alles Gute, vor allem Gesundheit!

Andrea Leitner gab anhand vieler Fotos einen unterhaltsamen Überblick über die mehr als 30 Stammtischtreffen im vergangenen Jahr. Die Stammtische in Linz, Wels, Freistadt und Steyr boten wieder ein bunt gemischtes Programm: Faschingsfeiern, Spiele- und Kegelabende, Fachvorträge, Ausflüge und vor allem viel Zeit zum Austausch und gemütlichen Gesprächen mit Freunden und Gleichgesinnten. Der Freistädter Stammtisch feierte heuer sein 20-jähriges Jubiläum. Auch dazu gratulieren wir und wünschen viel Erfolg für die nächsten 20 Jahre!

Anschließend präsentierte Franz Wasserbauer seinen Kassabericht. Die Kassaprüfer bestätigten die wie immer einwandfreie Führung der Vereinsfinanzen.

Ein herzlicher Dank für 30 Jahre Mitgliedschaft galt heuer Walter Standfest, der leider nicht anwesend war, Reinhold Wolfsteiner, Robert Hofer, Irene Baumann sowie Maria Kuritko, die schon viele Jahre vorbildlich die Mitgliederverwaltung für den VNOÖ übernimmt – vielen Dank dafür, liebe Maria!

vl.: Robert Hofer, Maria Kuritko, Reinhold Wolfsteiner und Irene Baumann

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung berichtete uns Obmann Rudi Brettbacher, dass es auch für das Jahr 2020 zusätzlich zu den bestehenden Projekten bereits wieder konkrete Pläne gibt, wie zB den Weltnierentag und das Seminar in Windischgarsten von 27. – 28.6.2020.

Im Anschluss an das Mittagessen fand unsere kleine Weihnachtsfeier statt. Anna Lena Killinger an der Harfe, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurde und der Mundartdichter Engelbert Lasinger brachten eine besonders besinnliche Stimmung in den Saal.

Zum Abschluss bedankten sich Obmann Rudi Brettbacher sowie unsere Moderatoren Andrea Leitner und Franz Wasserbauer bei den Gästen und wünschten allen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes, vor allem gesundes Neues Jahr 2020!

–> hier gibts noch weitere Fotos

This entry was posted in Veranstaltungen. Bookmark the permalink.