Weitere Zunahme der Grippefälle in Österreich

Der ungewöhnlich späte Anstieg bei Influenza-Erkankungen nach dem Wegfall der meisten Corona-Maßnahmen in Österreich hat sich in der vergangenen Kalenderwoche fortgesetzt.

Fast 100 Fälle der “echten Grippe” wurden nachgewiesen. 21 Prozent der untersuchten Stichproben wurden positiv auf Influenza getestet, berichtete das Zentrum für Virologie der MedUni Wien am Mittwoch.

➡ weiterlesen auf gesund-in-ooe.at