Novelle betreffend Covid Pandemie

Nachfolgend die Ausführungen zu der ersten Novelle betreffend Covid Pandemie. Diese Information bzw. Ausführungen ergingen vom österreichischen Behindertenrat. Vom Österreichischen Behindertenrat: Ab 27.11.2020, gilt die 1. Novelle zur Covid-19-Notmaßnahmenverordnung. Aufgrund der gemeinsamen Beharrlichkeit wurde in § 15 Abs 3 Z 4 Notmaßnahmenverordnung folgende Ausnahmebestimmung eingefügt: „Die Pflicht zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden und […]

Gedanken zum 1. Advent

Liebe Freunde, Interessierte und Unterstützer! Der 1. Advent, Bratwürstelsonntag, wir alle verbinden damit viele Erinnerungen. Feiern im Kreis unserer Lieben, mit Freunden oder Bekannten. Da gäbe es wahrscheinlich noch vieles aufzuzählen. Doch als wir Kinder waren, gab’s auch viele Geschichten und Geschichtchen, haben wir sie doch nicht alle sehr geliebt? Auch heute, als erwachsene Menschen, […]

Danke Elisabeth Arbeithuber

Die irdische Heimat dankbar verlassen. Im göttlichen Licht in Liebe geborgen. Für jetzt und alle Zeit. – – Am 18. November 2020 hat unsere langjährige Vorstandsmitarbeiterin Elisabeth Arbeithuber ihren letzten Weg beschritten. Elisabeth Arbeithuber, geb. am 21.9.1940, hat bei der Firma Ehrentletzberger in Linz eine Lehre als Bürokauffrau absolviert und war dort beschäftigt, bis sie […]

CoVid-19 nach NTX – Epidemiologie

Fr. Dr. Julia Kerschbaum, Medizinische Universität Innsbruck, referierte beim Zweiertreffen 2020 über die Auswirkungen einer CoVid-19 Infektion nach Nierentransplantation bzw. bei einer Ersatztherapie durch Dialyse in Österreich und im Vergleich dazu in Europa.  Die präsentierten Zahlen, vor allem jene im europäischen Bereich, mahnen uns Betroffenen und auch Angehörige, auf größtmöglichen Schutz gegen eine Infektion zu […]

Virtuelle Patiententage

Wir haben über “selpers” bereits zwei Vorträge angeboten. Es freut uns, dass wir damit auch viele Interessierte erreicht haben. Der Vortrag von OA Dr. M. Windpessl, Klinikum Wels-Grieskirchen, ist auf der selpers-Seite nach wie vor verfügbar. Wir weisen aber heute auf die virtuellen Patiententage hin. Angekündigt sind aktuelle Informationen zum Corona-Virus.  Hier geht’s zur Seite […]

Zwei Forschungs-Grants an Nephrologen vergeben

Für die Jahre 2019 und 2020 wurde jeweils ein Grant für die “Forschung zur Förderung der Transplantation”, dotiert aus der Christine Vranitzky Stiftung, vergeben. Die offizielle Verleihung fand im kleinen Rahmen bei der Sitzung des öst. Transplantationsbeirates im Oktober statt.  Artikel Medizinische Universität Wien —> zum Bericht